NEWSTermineZieleKontakteLinksDokumenteArchivFördernDiEM25Impressum

Eine bessere Welt ist machbar!

_____________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________

AUF DIESEN SEITEN WIRD NICHT WEITER GEARBEITET.
Wir machen einen Neuanfang.
ZU UNSEREN NEUEN SEITEN GEHT ES HIER.
_____________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________

Ein kleiner Einblick:

_____________________________________________________________________________

Aktuelle TERMINE werden auf unserer
Webseite ffbaktiv.de veröffentlicht
_____________________________________________________________________________

Freitag, 5. Januar 2018
Unsere Kleidung besteht ist mit einem Cocktail aus Hunderten Chemikalien getränkt, die bis zu einem Fünftel des Gewichts des Kleidungsstückes ausmachen können.

www.hintergrund.de/wirtschaft/weltwirtschaft/gift-auf-meiner-haut

Donnerstag, 4. Januar 2018
Einkommensungleichheit hat in fast allen Weltregionen zugenommen und ist in Deutschland so groß wie vor gut 100 Jahren

www.isw-muenchen.de

Mittwoch, 3. Januar 2018
Die Arktis wird mehr und mehr zum globalen Endlager für den Plastikmüll. Er findet sich an der Meeresoberfläche, am Boden der Tiefsee - und als Mikroplastik sogar in Eisschollen und Sedimenten.

www.spiegel.de/wissenschaft/natur/plastikmuell-in-der-arktis-die-muellkippe-im-norden-a-1184545.html

Montag, 1. Januar 2018
Nach knapp 34 Jahren Laufzeit ist Block B des Kernkraftwerks Gundremmingen abgeschaltet worden. Der baugleiche Block C bleibt bis 31. Dezember 2021 in Betrieb.

www.daz-augsburg.de/?p=60657

Mittwoch, 27. Dezember 2017
Petition: Gerechte Krankenkassenbeiträge für geringverdienende Selbständige. Mehrere 100.000 Menschen sind Selbständige mit einem niedrigen Einkommen. Sie werden von den Krankenkassen gnadenlos abkassiert.

www.change.org/p/bundesgesundheitsministerium-gerechte-krankenkassenbeitr%C3%A4ge-f%C3%BCr-geringverdienende-selbst%C3%A4ndige

Dienstag, 26. Dezember 2017
Weltweit sind 50 Millionen Menschen unter 18 Jahren auf der Flucht. Sie sind besonders betroffen von Fremdenfeindlichkeit, Missbrauch, sexueller Ausbeutung und dem fehlenden Zugang zu sozialen Diensten.

www.amerika21.de/2017/12/192189/flucht-minderjaehrige

Samstag, 23. Dezember 2017
2017 war das Jahr einer größer werdenden Opposition gegen Monsanto und die Giftunternehmen, die versuchen, unser Ernährungssystem zu kontrollieren. Das Rechtsgutachten des Monsanto-Tribunals war ein Höhepunkt

Zusammenfassung des Rechtsgutachtens: www.monsantotribunal.org/Ergebnisse

Freitag, 22. Dezember 2017
Zum Weihnachtsfest und zum Jahreswechsel: Nein, nicht irgendwann. Jetzt sagt NEIN zum KRIEG - Jetzt sagt JA zum FRIEDEN. Text: Georg Heym / Konstantin Wecker, Vertonung: Konstantin Wecker

Eine Ode gegen Kriege und Gewalt.

Dienstag, 19. Dezember 2017
Wer heute zwangsgeräumt wird hat kaum Möglichkeiten aufgrund von Wohnungsnot und Mietenwahnsinn eine Ausweichwohnung zu finden. Wie die Armen und nicht die Armut bekämpft werden

www.heise.de/tp/features/Wie-die-Armen-und-nicht-die-Armut-bekaempft-werden-3921775

Samstag, 16. Dezember 2017
Neue Berichte und Analysen aus dem isw – Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung e.V.

www.isw-muenchen.de

Freitag, 15. Dezember 2017
Der bolivianische Präsident Evo Morales stellte bei der Klimakonferenz am 12. Dezember einen Zehn-Punkte-Plan zur Bekämpfung des Klimawandels vor: Schaffung eines Internationalen Gerichtes für Umweltgerechtigkeit, Anerkennung der Rechte der Natur und Transformation des bestehenden kapitalistischen Systems.

www.amerika21.de/2017/12/191803/morales-klimawandel-gipfel

Donnerstag, 14. Dezember 2017
„Die Geschichte der Atomwaffen wird ein Ende haben und es liegt an uns, welches Ende es sein wird. Das Ende der Atomwaffen oder das Ende von uns?“ ICAN-Direktorin Beatrice Fihn hat starke Worte gefunden in ihrer Rede zur Annahme des Friedensnobelpreises.

www.icanw.de

Sonntag, 10. Dezember 2017
Der Landesparteitag der AfD machte den Kotau vor dem rechten Flügel. Schulz schaffe das, was zwei Weltkriege nicht geschafft haben, nämlich den Untergang Deutschlands. Das klingt nach Dolchstoßlegende ...

www.correctiv.org/recherchen/neue-rechte

Freitag, 8. Dezember 2017
Umweltsatellit Sentinel-5P liefert genaue Daten über die Luftverschmutzung auf der Erde – Zum 2-Min.-Videobericht.

Infos: www.3sat.de/page/?source=/nano/weltraum/195811/index.html

Freitag, 8. Dezember 2017
Ein nationales Glyphosat-Verbot ist möglich! Viele Länder diskutieren über nationale Verbote und Ausstiegspläne. Unsere Recherchen zeigen: Das ist im europäischen Recht explizit vorgesehen.

www.umweltinstitut.org/aktuelle-meldungen/meldungen/ist-ein-nationales-glyphosat-verbot-moeglich.html

Mittwoch, 6. Dezember 2017
Landwirtschaft echt grün, wirklich? Und was ist mit Glyphosat? Singende Vögel – zirpende Grillen – farbenprächtige Schmetterlinge? Das war einmal. Ganz Deutschland leidet unter Artensterben. Die Natur braucht 30.000 Jahre um eine neue Spezies zu schaffen, aber wir rotten pro Tag global 150 Tier- und Pflanzenarten aus. – Kommentar von Franz Alt.

www.sonnenseite.com

Dienstag, 28. November 2017
In Bayern hat das bayerische Parlament einen Gesetzentwurf beschlossen, der die verfassungsrechtlich garantierten Schutzrechte der Bürgerinnen und Bürger vor dem Staat drastisch einschränkt.

www.rubikon.news/artikel/staat-und-gewalt
www.innenministerium.bayern.de/med/aktuell/archiv/2017/170719polizei

Dienstag, 28. November 2017
Statt für saubere Luft zu sorgen, setzt sich der bayerische Ministerpräsident über Gerichtsurteile hinweg. Die bayerische Landesregierung wähnt sich offenbar über dem Gesetz stehend und will Gerichtsurteile nicht umsetzen. Umweltschützer beantragen Erzwingungshaft.

www.heise.de/tp/news/Diesel-Fahrverbote-Umweltschuetzer-beantragen-Erzwingungshaft-3902835.html

Montag, 27. November 2017
Neues aus dem „isw – Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung e.V.“ München: Kohleausstieg plus Atomausstieg – geht das, ohne dass die Lichter ausgehen?

www.isw-muenchen.de

Sonntag, 26. November 2017
Über 700.000 Pegeldaten weltweit belegen: Der Meeresspiegel steigt. Der Klimawandel ist an den Küsten angekommen. Das Meer wird Strände fortspülen, Inseln versenken, Ebenen überschwemmen. Mit dramatischen Folgen für hunderte Millionen Menschen.

https://searise.correctiv.org/de

Sonntag, 26. November 2017
Die Regenwälder im Westen Kanadas bilden eines der seltensten Ökosysteme der Erde. Trotzdem werden die Urwälder gerodet. Die Urwaldriesen Kanadas müssen überleben. Zur Petition.

www.regenwald.org/petitionen/1120/500-jahre-alt-und-jetzt-gefaellt-beendet-den-kahlschlag-in-kanada

Mittwoch, 22. November 2017
Neuseelands neue Premierministerin Jacinda Ardern sagt, dass Obdachlosigkeit und Armut der Beweis dafür seien, dass der Kapitalismus in Neuseeland gescheitert ist

www.pressenza.com/de/2017/11/klasse-frau-neuseelands-neue-premierministerin-sagt-kapitalismus-ist-gescheitert-und-plant-100-erneuerbarer-energien

Dienstag, 21. November 2017
Es geht! 80 Prozent der Bevölkerung in einem 100-Kilometer-Umkreis um die Metropole ließen sich mit Bioprodukten aus der Region versorgen. Mehr als 90 Prozent der Bevölkerung ließe sich bei zwei fleischfreien Tagen pro Woche regional versorgen. Bei drei oder vier fleischfreien Tage die Woche könnten es sogar 100 Prozent sein.

www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=70224

Sonntag, 19. November 2017
Drei Georgier geben zu, unter den Maidanschützen gewesen zu sein, die auf Polizisten und Zivilisten schossen - bewaffnet und angestiftet unter anderem von einem ukrainischen Oppositionspolitiker

www.heise.de/tp/features/Maidanmorde-Drei-Beteiligte-gestehen-3893551.html

Sonntag, 19. November 2017
Daten aus dem Europäischen Statistikamt zeigen, dass seit drei Jahren in Folge fast jede/r zehnte Erwerbstätige trotz Arbeit von Armut bedroht ist.

www.miese-jobs.de

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden

Suchen nach

Allgemein